Facharzt für Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Unfallchirurgie

Bauchdeckenstraffung

für einen schönen flachen Bauch

Bei diesem Korrektureingriff wird die überschüssige Haut am Bauch entfernt. Sollte es erforderlich sein, lassen sich gleichzeitig die Bauchmuskeln straffen, Narben am Unterbauch entfernen und Bauchwandbrüche verschließen. Der Eingriff wird in aller Regel in Vollnarkose unter der ständigen Aufsicht eines Facharztes für Anästhesie durchgeführt. Eine anschließende Beobachtung in unserem Aufwachraum ist selbstverständlich.

Nach Gewichtsabnahme oder Schwangerschaft kann das Bauchgewebe wie eine leere Hülle zurückbleiben. Die Haut hängt schlaff und in Falten herab und schmerzt am Hosenbund. Bei stark überhängender Haut kann es zu Entzündungen und Ausschlägen unter dem Hautlappen führen. Auch das eigene Schönheitsempfinden leidet unter dem Hautüberschuss.

Wenn jede körperliche Anstrengung und alle Cremes nicht mehr helfen oder wenn sich die Haut einfach nicht zurückziehen kann, weil sie gerissen ist, kann eine Bauchstraffung die einzige Möglichkeit sein, um das überschüssige Gewebe “loszuwerden“ und einen flachen Bauch zu bekommen.

Nach größeren Gewichtsverlusten kann auch ein Bodylift notwendig sein. Hierbei handelt es sich um die operative Straffung der Oberarme und der Oberschenkel.

 

Praxisklinik

Sophienstraße 4 • 76530 Baden-Baden
Tel. +49 7221 972 120
eMail: info@praxisklinik-baden.de

Sophienstraße 4
76530 Baden-Baden
Tel. +49 7221 972 120
eMail: info@praxisklinik-baden.de

Öffnungszeiten
Mo.-Do. 09.00 - 17.00 Uhr
Fr. 09.00 - 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Bewertung bei Jameda

Empfehlen Sie uns weiter

Follow Us

Kontakt

Datenschutz

4 + 8 =

Pin It on Pinterest