Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastische und Ästhetische Operationen

Nasen-Korrektur

eine schöne Nase

Nasenkorrektur

Die Nasenkorrektur zählt zu den anspruchsvollsten Operationen der ästhetischen Gesichtschirurgie – da hier immer auch die Funktion eine wesentliche Rolle spielt. Unter diesem Aspekt kann sowohl die Form als auch die Größe der Nase korrigiert werden. Nasenhöcker können beseitigt, Nasenflügel verkleinert, der Nasenrücken verschmälert, die Schiefnasen begradigt werden.

Für die Nasenkorrektur gibt es zwei Operationsmethoden

Geschlossene Rhinoplastik

Bei der geschlossenen Nasenoperation wird mit speziellen Instrumenten durch die Nasenschleimhaut im Naseninneren operiert. Es gibt keinen Hautschnitt und damit keine Hautnarbe. Die meisten Nasenkorrekturen werden auf diese Weise durchgeführt.

Offene Rhinoplastik

Ist auch eine Korrektur der Nasenspitze notwendig und von Vorteil für das Ergebnis, wird man Ihnen zu einer offenen Nasenoperation raten. Die Schnitte liegen am Nasensteg und sind anschließend kaum sichtbar.

Ablauf der Therapie

Jede Veränderung der Form der Nase ist nur so gut, wie die Kommunikation zwischen Patient und Behandelt ist. Das bedeutet, dass der erste und der wichtigste Schritt für das Gelingen der Operation ist, dass wir Ihre Wünsche genau kennen. Daher ist das Patient-Arzt-Gespräch enorm wichtig. Nach Beratung und Untersuchung werden Ihre Fotos in einem speziellem Programm in die gewünschte Form transferiert. Diese so genannte OP-Simulation besprechen wir mit Ihnen in einer getrennten Beratung. Hierbei können wir detailliert auf Ihre Vorstellungen eingehen und auch die optimale Form der Nase zusammen bestimmen. Danach gehen wir Schritt für Schritt die Operation durch und beantworten alle Ihre Fragen.

Die medizinischen Aspekte sind genauso wichtig wie die äussere Form der Nase. Deswegen werden vor der Operation zur genauen Planung des Eingriffs mit der 3-D-Röntgen-Technik Aufnahmen zur Beurteilung des Inneren der Nase und der Nasennebenhöhlen angefertigt.

Aufgrund der verbesserten Techniken sind diese Operationen unter gut verträglichen, sanften Anästhesieverfahren, wie zum Beispiel Analgosedierung in Kombination mit lokaler Anästhesie, durchführbar. 

Nach der Operation überwachen wir sie im unseren Ruheraum etwa für 3-4 Stunden. Nach der Entlassung sind kurzfristige Kontrollen mit Spülungen der Nase sowie Wundpflege sehr wichtig.

Etwa nach 8 bis 10 Tagen sind Sie beruflich einsatzbereit. 

Wir lassen Sie SCHÖN durchatmen.

Praxisklinik

Sophienstraße 4 • 76530 Baden-Baden
Tel. +49 7221 972 120
eMail: info@praxisklinik-baden.de

Sophienstraße 4
76530 Baden-Baden
Tel. +49 7221 972 120
eMail: info@praxisklinik-baden.de

Öffnungszeiten
Mo.-Do. 09.00 - 17.00 Uhr
Fr. 09.00 - 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Bewertung bei Jameda

Empfehlen Sie uns weiter

Follow Us

Kontakt

Datenschutz

5 + 8 =

Pin It on Pinterest