PRAXISKLINIK BADEN-BADEN

Die Schönheit in Baden-Baden

Prof. Dr. Erhard Kiffner

Facharzt für Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Unfallchirurgie

Prof. Dr.med. Erhard Kiffner

Facharzt für Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Unfallchirurgie

1967 – 1972 Medizinstudium an der Universität Erlangen und München

1972 Promotion an der Universität  München

1972 – 1977 Facharztausbildung für Allgemeinchirurgie an der Universität München

1977 – 1980 Oberarzt an der Universitätsklinik München

Ausbildung im Bereich der Plastischen Chirurgie an der Universität in München-Großhadern

1980 – 1984 Oberarzt an der Universitätsklinik Lübeck

1984 Habilitation an der Universitätsklinik Lübeck

1984 – 1988 leitender Oberarzt an der Universitätsklinik Lübeck

1988 – 1990 kommissarischer Leiter der Chirurgischen Universitätsklinik Lübeck

1991 Umhabilitation im Fach Chirurgie an der Universität Freiburg

1991 – 2013 Direktor der Chirurgischen Klinik St. Vincentius Krankenhäuser in Karlsruhe

seit 2013 Praxisklinik Baden-Baden

Wissenschaftliche Publikationen

1986
Gutekunst R, Valesky A, Borisch B, Hafermann W, Kiffner E, Thies E, Löhrs U, Scriba PC. Parathyroid localization. J Clin Endocrinol Metab. 1986 Dec;63(6):1390-3.

1982
Hohlbach G, Kiffner E, Metastatic cystosarcoma phyllodes. Chirurg. 1982 Jan;53(1):37-9. German.

1981
Hohlbach G, Kiffner E, Liepe B. Bilateral, simultaneous, spontaneous and subcutaneous rupture of the quadriceps ligament (author’s transl). Aktuelle Traumatol. 1981 Dec;11(6):234-7. German.

1978
Kiffner E, Gokel JM, Schmidt KR, Ruëff FL. The pancreatic cystadenoma. MMW Munch Med Wochenschr. 1978 Jul 14;120(28):961-2. German.

Kiffner E, Bohmert H. Reduction mammaplasty. Fortschr Med. 1978 Feb 9;96(6):273-5. German.

1977
Kiffner E, Beitinger M, Löhrs U, Spelsberg F. Medullary carcinoma of the thyroid (author’s transl). Med Klin. 1977 Dec 9;72(49):2115-7. German.

1976
Kiffner E, Bohmert H. Dermolipectomy for the reduction of redundant skin and local lipodystrophy]. Fortschr Med. 1976 Dec 2;94(34):2020-6. German.

Kiffner E, Bohmert H. Experiences with Epigard, a synthetic skin substitute, in the treatment of skin defects. Fortschr Med. 1976 May 20;94(15):861-4. German.

Kiffner E, Raith L. The coincidence of medullary thyroid carcinoma and pheochromocytoma. MMW Munch Med Wochenschr. 1976 Feb 6;118(6):161-2. German.

1972
Kiffner E, Baethmann A, Stass P, Brendel W. Aldosterone, a possible substitute for glucocorticoids during immune therapy. Res Exp Med (Berl). 1972;157(3):188-90. German.

1971
Baethmann A, Kiffner E, Land W, Stass P, Brendel W. Immunosuppressive properties of corticosteroids. II. Interactions of antilymphocyte serum with corticosteroids in adrenalectomized rats. Eur Surg Res. 1971;3(1):51-61.

2013
Billmann F, Bokor-Billmann T, Voigt J, Kiffner E, Epub 2012 Nov 16. Effects of a cost-effective surgical workflow on cosmesis and patient’s satisfaction in open thyroid surgery. Int J Surg. 2013;11(1):31-6.

2012
Bokor T, Kiffner E, Kotrikova B, Billmann F. Cosmesis and body image after minimally invasive or open thyroid surgery. World J Surg. 2012 Jun;36(6):1279-85.

2003
Holzer B, Grüssner U, Brückner B, Houf M, Kiffner E, Schildberg FW, Vogel P, Rosen HR Efficacy and tolerance of a new gentamicin collagen fleece (Septocoll) after surgical treatment of a pilonidal sinus.

1995
Mappes C, Elger K, Kiffner E Treatment of inguinal hernia using laparoscopy. Clinical experiences apropos of 300 cases. Ann Urol (Paris). 1995;29(2):123-6. French.

1994
Wenk H, Müller G, Kiffner E, Harling I, Kaiser M, Kooistra A, Baumgart J, Bruch HP. Surgical therapy of high grade stenoses of the carotid artery. Choice of procedure and results Chirurg. 1994 Sep;65(9):791-4. German.

1993
Wenk H, Müller G, Kiffner E, Harling I, Kaiser M, Kooistra A, Baumgart J, Bruch HP. Surgical therapy of high grade stenoses of the carotid artery. Choice of procedure and results. Chirurg. 1994 Sep;65(9):791-4. German.

1992
Kiffner E, Benecke P. Endoscopic pericardial fenestration. A minimally invasive method of diagnosis and therapy of pericardial effusion. Chirurg. 1992 Jun;63(6):516-7. German.

Wenk H, Franke C, Rossberg A, Benecke P, Kuhri P, Kiffner E, Strunge C, Trautmann C, Bruch HP. Laparoscopic laser cholecystectomy. Langenbecks Arch Chir. 1992;377(6):336-40. German.

1988
Zwaan M, Ollrogge C, Kiffner E, Non-Hodgkin’s lymphoma of the breast. Real-time sonography as a complementary procedure to mammography. Rofo. 1988 May;148(5):594-5. German.

Augenlidplastik

Bei schlaffen Lidern hilft die operative Lidkorrektur. Sie kann sowohl das Ober- als auch das Unterlid betreffen. Am oberen Augenlid spricht man von Schlupflidern, am unteren von sogenannten Tränensäcken. Mit einer Augenlidplastik lassen sich erstaunliche Veränderungen erzielen. Ein verhältnismäßig kleiner Eingriff kann den gesamten Gesichtsausdruck positiv verändern.

weiterlesen →
.

Nasenkorrektur

Die Nase ist der Mittelpunkt des Gesichtes. Oft steht die Größe und Form der Nase nicht in Harmonie zu den restlichen Gesichtskontouren. Korrigiert werden können die Größe, die Form, die Höhe, die Breite und die Nasenatmung. Nasenflügel können verkleinert und die Spitze kann neu geformt werden. Im Normalfall bleiben keine sichtbaren Narben zurück, da vom Naseninneren aus operiert wird.

weiterlesen →
.

Brustkorrektur

Jede Brustasymmetrie ist ganz individuell in Ursache und Auswirkung. Deshalb erfordert die Brustkorrektur bei jeder Frau eine ganz individuell angepasste Operationstechnik. Unsere Spezialisten bieten erprobte Korrekturverfahren an, um Ihnen eine natürliche symmetrische Brust zu ermöglichen. Sie erhalten eine neue Silhouette, die Ihren Wünschen entspricht und harmonisch zu Ihrem Körper passt.

weiterlesen →
.

Bauchdeckenstraffung

Die Bauchdeckenstraffung lohnt sich, wenn nach erheblicher Gewichtsabnahme oder nach einer Schwangerschaft die überdehnte und erschlaffte Bauchdecke unschön nach vorne hängt. Der Eingriff kann die störende Erscheinung eines sogenannten Hängebauches deutlich verbessern. Es existieren unterschiedliche Operationsverfahren, um einen schönen flachen Bauch zu erzielen.

weiterlesen →
.

Leistenbruch

Der Leistenbruch ist eine Aussackung des Bauchfells in den Leistenkanal. Typisch sind eine tastbare Schwellung in der Leiste und Schmerzen, die sich unter Belastung verstärken. Männer erleiden deutlich häufiger als Frauen einen Leistenbruch. In fast allen Fällen muss ein Leistenbruch operiert werden.

weiterlesen →
.

Venenchirurgie

Krampfadern sind Erweiterungen der oberflächlichen Venen, die besonders häufig an den Beinen auftreten. Sie zeigen sich meist als harmlose bläuliche Schlängelungen unter der Haut. Frauen leiden häufiger an Krampfadern als Männer. Es gibt mehrere Methoden, wie sich Krampfadern entfernen lassen.

weiterlesen →
.

Hauttumore

Tumore können an jeder Körperregion auftreten und werden in der Regel operativ behandelt. Ein Tumor kann sowohl gutartig als auch bösartig sein. Gemessen an allen Krebserkrankungen, tritt der Hautkrebs weltweit am häufigsten auf. Wichtigster Auslöser ist dabei die zunehmende Belastung mit UV-Strahlen.

weiterlesen →
.

Kopf- und Halschirurgie

Die Chirurgie der Kopf- und Halsregion leitet sich von medizinischen, zahnmedizinischen und plastisch-rekonstruktiven Aspekten ab. Die genaue Kenntnis der Anatomie des Gesichtes und des Halses sind wichtige Voraussetzung für die Planung dieser Eingriffe. Ästhetik und Funktion sind unser Ziel.

weiterlesen →
.

Praxisklinik

Sophienstraße 4 • 76530 Baden-Baden
Tel. +49 7221 972 120
eMail: info@praxisklinik-baden.de

Sophienstraße 4
76530 Baden-Baden
Tel. +49 7221 972 120
eMail: info@praxisklinik-baden.de

Öffnungszeiten
Mo.-Do. 09.00 - 17.00 Uhr
Fr. 09.00 - 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Bewertung bei Jameda

Empfehlen Sie uns weiter

Follow Us

Kontakt

Datenschutz

3 + 2 =

Pin It on Pinterest